Entspannungs und Kräuter Termine


grün markiert sind Kräuter Wanderungund Workshops, die aber auch meditative Elemente beinhalten.

Violett markiert sind reine Entspannungsabende, an denen evt. Pflanzen oder ätherische öle verräuchert werden.


 

06.03.18

Entspannt in den Frühling

 

Endlich ist es wieder so weit und es kommt Leben in die Natur. Die Sonne scheint jeden Tag 3 Minuten länger und hüllt die Welt in Licht und Fröhlichkeit.

Während um uns herum die Natur erwacht erfasst die Lebensfreude uns wieder und füllt uns mit Tatendrang und Frühlingsgefühlen.

Ich lade euch ein den Frühling willkommen zu heißen und mit Pflanzen Meditationen und Frühlingskräutern einzutauchen in das Element Holz, das in der traditionell chinesischen Medizin dem Frühjahr zugeordnet ist.

 

18 bis 20 Uhr

Kosten 15 Euro

 

 

29.3.18  Gründonnstagswanderung und Suppe kochen

Traditionell werden am Gründonnerstag verschiedene Kräuter gesammelt, und daraus eine kräftigende, entgiftende Suppe gekocht.Wir wollen gegen 17.30 Uhr gemeinsam los gehen um Kräuter zu sammeln, zu meditieren, zu räuchern...und im anschluss die kräuter zu verarbeiten. Eine kleine Meditation rundet den Abend ab.

Dauer etwa 3 Stunden  Ausgleich incl. Suppe 25 Euro

 

 

 

12.04.18 Autogenes Training

Es startet in der Lebensaart in Merzig der Kurs "autogenes Training"

Du erlernst neben der Grundstufe des autogenen Trainings weitere Entspannungsverfahren, wie Atemtechniken und Meditationen. Entsprechend der Jahreszeiten begleiten uns Fantasiereisen und Düfte ins Reich der Entspannung.

dER kURS UMFASST 8 tERMINE immer Donnerstags von 18Uhr bis 19.30 Uhr.

Der Kurs wird von deiner Krankenkasse bezuschusst.

29.05.2018 Entspannt in den Sommer
Es blüht und lebt um uns herum, die Sonne scheint und wir sind voller Aktivität. Doch auch in dieser Zeit sollten wir dem Körper etwas Ruhe können, und in uns hinein hören.
Entsprechend der Jahreszeit reisen wir in unsre Fantasie, meditieren wir und erleben Atemtechniken
19 bis 20.30 Uhr
Kosten 15 Euro

 

21.06.18 Sommer Sonnenwende

Die Sommersonnwende ist eines der 4 großen Sonnenfesten. Ihr Gegenstück ist die Wintersonnwende. Sie findet am 21.Juni statt und ist der längste Tag des Jahres und die kürzeste Nacht. Gemeinsam wollen wir dem Licht entgegen gehen, und uns auf das große Sonnenfest einstimmen. Bei einer kurzen Wanderung (etwa 4 -5 km) wollen wir innehalten, meditieren, die Natur erspüren, gemeinsam Kräuter sammeln und ein Öl ansetzen.

Bitte bringt ein kleines Glas mit Deckel mit (z.B. Marmeladenglas), wetterfeste

und gutes Schuhwerk zum Spazieren gehen

17 Uhr Treffen an der Kirche in Mondorf Dauer etwa 3 Stunden

Kosten 20 Euro

 

 

23.10.18

Herbst Entspannung

Der Sommer geht zu Ende und die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür.  Es beginnt die dunkle und stille Zeit des Jahres, in der die Nächte länger als die Tage sind.

In der chinesischen Medizin ist der Herbst dem Element Metall zugeordnet, er läd uns ein nach innen zu schauen und zur Ruhe zu kommen.

Lasst uns gemeinsam mit herbstlichen Kräutern, Aroma Meditationen, Entspannungsübungen und Ritualen den Herbst in seiner Fülle willkommen heißen.

Bitte bringt dicke Socken, Wolldecke und ein kleines Kissen mit.

18 bis etwa 20.30  Uhr

Kosten incl. Material, Tee, Wasser  20 Euro

 


03.12.18 Entspannen mit den Kräutern des Winters

Auch der Winter gibt einiges an Pflanzen her, die unser Element Wasser, zu dem Blase und Niere gehören stärken. Mit Wickeln und Auflagen, Meditationen  und Teezubereitungen wollen wir in uns gehen, und Kräfte fürs neue Jahr sammeln.

Bitte bringt eine Wolldecke,  ein kleines Kneipchen/Messer, ein Küchentuch, ein großes Handtuch und dicke Socken mit.

18 bis etwa 20.30 Uhr

Kosten incl. Material, Tee, Wasser 20Euro

 

30.12.18

Rauhnächte

Der Zeitraum um Weihnachten ist heute leider meist von Hektik erfüllt und kaum einer ist sich der eigentlichen Bedeutung noch bewusst. Es sollte die Zeit der Stille, der inneren Einkehr und der Wiedergeburt des Lichtes sein - damit wir diese Zeitqualität für uns wieder finden, ist das achtsame Feiern der Raunächte wundervoll geeignet. In der Zeit zwischen der Zeit sollten wir uns auf das Wesentliche besinnen, die Arbeit niederlegen, nur das Notwendigste tun und sich mit sich selbst und seinen Lieben beschäftigen.

Lasst uns zusammen in dieser Zeit aromatische Pflanzen verräuchern, meditieren,orakeln, das Alte verabschieden und auf das neue vorbereiten.

18 bis 20.30 Uhr Incl. Getränke  20 Euro